Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Tauchschule TCT Hannover

Tauchclub Aquatica e.V.

Kooperationspartner

Downloads

Links

FAQ

Kontakt

Impressum

AGB

Das Gerätetauchen bietet dir eine einzigartige Möglichkeit, Dich Herausforderungen zu stellen und dein Leben in vieler Hinsicht zu verändern. Taucher zu werden gibt dir Selbstvertrauen, das sich auch darin äußert, wie du dich im täglichen Leben verhältst. Es vermittelt Dir auch einen umsichtigen Umgang mit dem Lebensraum „Wasser“.
Es ist ganz normal, Fragen zu haben, wenn man mit einer neuen Aktivität wie dem Tauchen anfängt. Wir können Dir Antworten auf viele Fragen geben – und wenn wir mal nicht Antworten können, wissen wir zumindest, wo es nachzulesen ist. Auf einige der häufigsten gestellten Fragen findest Du nachfolgend die Antwort:

Frage: Meine Ohren tun weh, wenn ich im Schwimmbad auf den Boden tauche oder wenn ich beim Schnorcheln mal abtauche. Kann ich deshalb kein Taucher werden?

Frage: Hindert einen eine medizinische Vorgeschichte mit Ohrproblemen, Diabetes, Asthma, Allergien oder Rauchen daran, Taucher zu werden?

Frage: Was sind die häufigsten Verletzungen oder Krankheiten beim Tauchen?

Frage: Wie ist es mit Haien?

Frage: Müssen Frauen beim Tauchen spezielle Dinge beachten?

Frage: Wie tief taucht man?

Frage: Was passiert, wenn ich meine ganze Luft aufbrauche?

Frage: Was passiert, wenn ich Platzangst bekomme?

Frage: Ab wann können Kinder tauchen?